KLINIKEN/PRAXEN AUF DEM WEG ZU NEUEN HEILKONZEPTEN


Gerade heute müssen sich Kliniken, Reha‘s oder Praxen
 immer höheren, neuen Herausforderungen stellen. Im Spannungsfeld zwischen steigendem Kostendruck und wachsendem Anspruch von stetig weiterentwickelten Heilverfahren muss die Wettbewerbsfähigkeit überprüft und optimiert werden. 

SO WERDEN FOLGENDE FRAGEN PLÖTZLICH SICHTBAR:

  • Wie entwickelt man kürzere sowie zugleich individuellere, neue Heilmethoden?
  • Gibt es raumenergetische Konzepte, bei denen Patienten spürbar fühlen, dass es sich nicht nur um einen „Aufenthalt“, sondern um ein Stück Lebensraumkraftfeld handelt?
  • Können sogenannte Lebensraumkraftfelder unterstützend helfen, seelische Blockaden leichter zu lokalisieren, um Auflösungsprozesse in Gang zu setzen?
  • Kann eine psychologische, energetische Raumgestaltung dazu beitragen, dass Menschen ihr Bewußtsein über Eigenliebe neu erlernen können?
  • Wie entwickelt man Alleinstellungsmerkmale, die eine höhere Anziehungskraft Ihres Hauses erzeugen?


Jeder Patient oder Rehabilitand ist auch ein „Kunde“. Er allein entscheidet über die Qualität sowie die Kapazitätsauslastung Ihres „Unternehmens“. Er trägt dieses nach außen, zu Ihrem zukünftigen Patientenpotential, über seine Gefühle und Gedanken, die er durch Ihr Haus verinnerlicht und speichert. Hier steht nicht nur die Behandlungsqualität im „Raum“, sondern auch die Raumqualität. Der Ort ist mitentscheidend, ob die Behandlung überhaupt in positiver Resonanz zwischen IhremPatienten/“Kunden“, Arzt oder Therapeuten stehen kann.

Die Zukunft von Kliniken und Praxen liegt in neuen „Heilkonzepten“ über RAUM. 

MEIN ANGEBOT FÜR SIE:

  • Raum- und Nutzungsanalyse (für Patienten, Verwaltung, Leitung – Innen/Außen).
  • Planung von Neubauten oder Umgestaltungen nach raumenergetischen Kriterien.
  • Potentiale der Menschen in das Gebäude einbinden.
  • Potentialanalyse der Leitung, Mitarbeiter, Patienten.
  • Problemanalyse von Strukturen, Menschen, Gebäude, Natur.
  • Moderation zwischen Patienten, Therapeuten, Ärzten und der Leitung.
  • Ideensammlung, aber auch das Geben von Ideen für Alleinstellungsmerkmale.
  • Coaching für Patienten, Therapeuten, Pfleger, Ärzte, Leitung.
  • Simultan Planing / Gestaltungshilfe von Arbeitsplätzen in Verwaltung, Leitung, Ergo’s…


„Stellen Sie sich das perfekte Bild eines jeden Organs vor, und der Schatten der Krankheit wird Sie nie auch nur streifen.“ 
(Robert Collier - 1885-1950 )

  

 

 

 

  

http://marcbratek.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/sidepics.Klinik.1gk-is-129.jpglink
http://marcbratek.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/sidepics.Klinik.2gk-is-129.jpglink
http://marcbratek.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/sidepics.Klinik.3gk-is-129.jpglink
http://marcbratek.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/sidepics.Klinik.4gk-is-129.jpglink
http://marcbratek.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/sidepics.Klinik.5gk-is-129.jpglink